Kursablauf

Auf gehts,.....
meistens gleich mit Action am Gerät,  der Theoristunde kombiniert mit dem Landtraining::


-Theoridestunde:
- Wie wird der Kite aufgebaut?
- Was für ein Board brauche ich?
- Wie funktioniert das mit dem Wind?
- Auf was muß ich aufpassen um sicher den Sport ausüben zu können?
Dann geht´s natürlich so schnell wie möglich zum Kite, anfang´s mit dem Trainerkite:
-Landtraining:
-Wie funktioniert das mit dem Steuern?
-Was verstehe ich unter dem Windfenster?
-Wie starte und lande  ich einen Kite?
-uvm.
- Wassereinheit:
- Kiteschulung am Tubekite!
- Wie funktioniert das mit dem Steuern?
- Wie starte ich den Kite im Wasser?
- Bodydrag, Höheschwimmen!
- zum Abschluß starten mit Kite und Board!

Tag 2 in unserer Bucht (Brustiefes Stehrevier am Neusiedlersee, ins Tiefe am Traunsee)
 Und weiter gehts aufs Kiteboard (Bootsschulung):
- Wie komm ich aufs Kiteboard?
- Wie lenke ich das Kiteboard?
- Welchen Kurs kann ich fahren?

- ab jetzt heißt es Üben und Erfahrungen sammeln  an weiteren aufregenden Kitesurftagen!

Nach einem Kitekurs können wir Dich mit guten Gewissens alleine an den Strand schicken.
Außerdem kannst Du bei uns einen Kitegrundschein des Vöws nach erfolgreicher Prüfung erwerben.
An allen HangOn-Stationen bieten wir weiterführende Aufbaukurse, Upwindservice, Rescueservice, 5er sowie 10er Blöcke zu einem günstigen Preis an.
einfach HangOn(Dranbleiben)
sponsor sponsor sponsor sponsor sponsor sponsor sponsor sponsor